Wie bekomme ich mehr Leads?

Rasch mehr Leads zu generieren ist eine Anforderung, mit der Marketingleiterinnen und Marketingleiter gut vertraut sind. Unter Zeitdruck wird dann gerne zu vertrauten Maßnahmen gegriffen, die viele Kontakte in kurzer Zeit versprechen. Ein Beispiel hierfür sind Gewinnspiele. Das Problem: Am Ende gibt es zwar viele Kontakte, aber keine konstante Versorgung des Vertriebs mit wirklich qualitativen Leads. 

Mehr und zugleich hochwertige Leads erhält der Vertrieb nur durch eine Leadgenerierungsstrategie, die alle Aspekte rund um das Unternehmen, den Markt und die potenzielle Käuferschaft mit einbezieht. Mit diesen 5 Schritten für mehr Leads sind Sie auf der richtigen Fährte. 

In 5 Schritten zu mehr Leads:

1. Mehr Leads generieren beginnt mit Lead definieren

Lassen Sie Marketing und Vertrieb gemeinsam den Begriff Lead und die Lead-Kategorien definieren. Legen Sie fest, wer für welche Kontakte zuständig ist und wie Sie kommunizieren. Ihre Interessenten spüren bei jedem Kontakt, ob eine starke Struktur die Unternehmenskommunikation trägt oder ob Unsicherheiten bestehen. 

2. Customer Journey verstehen

Denken Sie den Weg des Interessenten zu Ihrem Unternehmen bis hin zum Verkaufsabschluss genau durch. Was bewegt diesen? Welche Fragen hat er/sie? Hier helfen Marketing-Tools wie Buyer-Personas und Customer-Journey.

3. Touchpoints optimieren

Optimieren Sie alle Touchpoints, jene Berührungspunkte, an denen Ihr Idealkunde mit dem Unternehmen in Kontakt tritt. Was (welche Inhalte) soll Ihr Idealkunde an der jeweilen Stelle vorfinden und wie (Design) sollen sie ihm dargeboten werden?

4. Hilfreichen Inhalte anbieten

Bieten Sie Anreize für potenzielle Kunden, die im Internet nach Ihrem Thema suchen. Zum Beispiel hilfreiche Inhalte zum kostenlosen Download. 

5. Wichtige Offline-Kanäle nicht vergessen

Rufen Sie potenzielle Kunden an. Verzichten Sie nicht auf die schlagende Power eines guten Telefongesprächs. Halten Sie sich dabei unbedingt an die Regeln für professionelle Telefonakquise oder arbeiten Sie mit einem erfahrenen Partner im Telefonmarketing zusammen. 

 

Tipp: Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten in der Leadgenerierung. Denken Sie dabei an die agile Kombination von Online- und Offlinemaßnahmen!

Weitere Beiträge

Noch Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Förderung für Digitalisierung

Sparen Sie bis zu 4500€ der Kosten